Magazin

Porträts

Pia Litzenberger

object permanence/ environmental noise is a documentary film of the performance taking place at a lake in the city center at Duesseldorf, Germany.

Three flutist await the arrival of various bird swarms and welcome with a animallike noise. While pushing the bearpigflute's pram they watch out for places to dwell in the musicality. They stop and pick a flute to bring to the lake. The bearpigflutes are being changed frequently to add to the diversity of the assembly.

Special thanks to Cécile Lempert and Rebekka Kümmerer for their musicality Special thanks to Ramin Aryaie for their curious eye.

The performance is dedicated to Edy Rameyanto and to the parakeets.

A performance by Pia Litzenberger, 2021

Profil

Art Apart Magazin besucht die Künstler:innen, spricht mit ihnen über ihre Arbeit und ihre Inspiration.
So bekommt ihr tiefere Einblicke in ihre Praxis.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein tolles Erlebnis zu bieten und unsere Website wirksam zu betreiben. Mehr Information zum Thema Cookies und Datenschutz findest du hier!

 

 

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein tolles Erlebnis zu bieten und unsere Website wirksam zu betreiben. Mehr Information zum Thema Cookies und Datenschutz findest du hier!

 

 

Ihre Cookie Einstellungen wurden gespeichert.