Teye Gerbracht

Teye Gerbrachts Werk umfasst Arbeiten die sich mit dem Entrückten, dem Entlegenen und dem Gespenstischen befassen. Die Arbeiten, analog aufgenommene Farbphotographien, zeigen im Nichts verharrende, wandelnde und liegende Schatten, die den einzigen Ankerpunkt des Betrachters mit dem gezeigten Ort darstellen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein tolles Erlebnis zu bieten und unsere Website wirksam zu betreiben. Mehr Information zum Thema Cookies und Datenschutz findest du hier!

 

 

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein tolles Erlebnis zu bieten und unsere Website wirksam zu betreiben. Mehr Information zum Thema Cookies und Datenschutz findest du hier!

 

 

Ihre Cookie Einstellungen wurden gespeichert.