Marie Miklus

Ungehemmt und frei fühle ich mich, wenn ich mit dem Malen beginne. Auf der Leinwand schaffe ich ein Überangebot an Strukturen, Farbflächen und Dynamiken. Dieses Chaos gilt es dann zu ordnen. Dabei interessiert mich besonders das Spiel mit entstehenden Assoziationen zu Figuren oder Räumen, denen ich dann unterschiedlich stark nachgehe. Folglich beginnen die Bilder hieraus eine eigene kryptische Mystik zu entwickeln, in denen fantastische Figuren ihre Geschichte erzählen. Die Figuren kennen ihre Geschichte, doch mir bleibt sie (noch) verborgen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein tolles Erlebnis zu bieten und unsere Website wirksam zu betreiben. Mehr Information zum Thema Cookies und Datenschutz findest du hier!

 

 

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein tolles Erlebnis zu bieten und unsere Website wirksam zu betreiben. Mehr Information zum Thema Cookies und Datenschutz findest du hier!

 

 

Ihre Cookie Einstellungen wurden gespeichert.